zur Startseite

poetry on the road

6. bis 9. Juni 2024

Durch ›poetry on the road‹ ist es gelungen, Bremen in der nationalen wie internationalen Literaturszene einen bedeutenden Platz zu sichern. Mehr als 750 renommierte und international hoch angesehene Autor*innen aus 65 Nationen sind seit Beginn des Festivals im Jahre 2000 in der Hansestadt aufgetreten. Die Liste der teilnehmenden Autor*innen liest sich wie ein ›Who is Who‹ der zeitgenössischen Poesie: Bremen hat seinen Platz gefunden auf dem literarischen Globus – als Freihafen und weltoffene Metropole der internationalen Poesie.

Unter der geschäftsführenden Festivalleitung von Regina Dyck ist die Hochschule Bremen für die Organisation des Festivals verantwortlich. Das Festivalleitungsteam (Regina Dyck/Hochschule Bremen und Esther Willbrandt/Radio Bremen) ist verantwortlich für die Konzeption und inhaltliche Ausrichtung. Bremen Zwei ist der Medienpartner des Projekts.

Kontakt

poetry on the road
Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen

Telefon: + 49 (0)421-5905-6023
Fax: + 49 (0)421-5905-6022

 

Regina Dyck, Festivalleitung
Email: regina.dyck@hs-bremen.de

poetry on the road bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte poetry on the road

Kurs online

Poetry-Slam-Workshop mit DALIBOR MARKOVIĆ (Deutschland)

POETRY-SLAM-WORKSHOP (ONLINE)

Die Internationale Schreibwerkstatt geht in die nächste Runde: In regelmässigen Abständen unterrichten Autor:innen des Festivals Studierende der Hochschule Bremen und Schüler:innen im kreativen Schreiben.

Für Studierende der Hochschule Bremen und Schüler:innen des Kippenberg-Gymnasiums.

MIT DALIBOR MARKOVIĆ (FRANKFURT, DEUTSCHLAND)
Poet. Mit Musik begonnen, daher auch Beatboxer. Seit nahezu zwanzig Jahren auf deutschen Bühnen unterwegs. Mitunter sogar im Ausland. Hat Bücher, einen USB-Stick und eine EP veröffentlicht. Einmal Deutschsprachiger Meister im Poetry Slam (2014) im Teamwettbewerb. Gibt auch gerne Schreibwerkstätten an Schulen oder Gastdozenturen an Universitäten. Im Herbst 2021 erschien sein Debütroman. Dalibor Markovíc lebt in Frankfurt am Main und Mexico-City.

In Kooperation mit dem Kippenberg-Gymnasium, Bremen

Poetry-Slam-Workshop mit DALIBOR MARKOVIĆ (Deutschland) bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Poetry-Slam-Workshop mit DALIBOR MARKOVIĆ (Deutschland)

Kurs

Textworkshop

POETRY-SCHREIBWORKSHOP MIT DALIBOR MARKOVIĆ, DEUTSCHLAND

Für Schüler:innen des 9. Jahrgangs der Gesamtschule West (geschlossene Veranstaltung)

MIT DALIBOR MARKOVIĆ - FRANKFURT, DEUTSCHLAND
Poet. Mit Musik begonnen, daher auch Beatboxer. Seit nahezu zwanzig Jahren auf deutschen Bühnen unterwegs. Mitunter sogar im Ausland. Hat Bücher, einen USB-Stick und eine EP veröffentlicht. Einmal Deutschsprachiger Meister im Poetry Slam (2014) im Teamwettbewerb. Gibt auch gerne Schreibwerkstätten an Schulen oder Gastdozenturen an Universitäten. Im Herbst 2021 erschien sein Debütroman. Dalibor Markovíc lebt in Frankfurt am Main und Mexico-City.

In Kooperation mit dem
LITERATURHAUS BREMEN, BREMER LITERATURKONTOR UND GESAMTSCHULE WEST, BREMEN

Textworkshop bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Textworkshop

Lesung

Nacht der Poesie bei Shakespeares

MARICA BODROŽIĆ - DALMATIEN / DEUTSCHLAND
JAAP BLONK - NIEDERLANDE
MICHAEL FEHR - SCHWEIZ
FÖN: MICHAEL EBMEYER - DEUTSCHLAND, TILMAN RAMMSTEDT - DEUTSCHLAND, FLORIAN WERNER - DEUTSCHLAND, BRUNO FRANCESCHINI - ITALIEN / DEUTSCHLAND
DURS GRÜNBEIN - DEUTSCHLAND / ITALIEN
RONYA OTHMANN - DEUTSCHLAND
CONNIE PALMEN - NIEDERLANDE
ETTA SCOLLO - ITALIEN/DEUTSCHLAND

Begrüßung: Regina Dyck, Festivalleitung, Hochschule Bremen
Moderation: Esther Willbrandt, Festivalleitung, Radio Bremen

In Kooperation mit BREMER SHAKESPEARE COMPANY

TICKETS: € 15,- / ermässigt € 12,-
www.shakespeare-company.com

Nacht der Poesie bei Shakespeares bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Nacht der Poesie bei Shakespeares

Lesung

City of Poetry Slam Gala

ELLEN DECKWITZ - UNESCO CITY OF LITERATURE UTRECHT, Niederlande
PHILIPP HEROLD - UNESCO CITY OF LITERATURE HEIDELBERG, DEUTSCHLAND
OLZA OlZETA - UNESCO CITY OF LITERATURE BARCELONA, Spanien
SADAF ZAHEDI - UNESCO CITY OF LITERATURE BREMEN, Deutschland

HOST: Dalibor Markovíc, Deutschland

In Kooperation mit Bremer Shakespeare Company

TICKETS:
€ 15,- / ermässigt € 12,-
www.shakespeare-company.com

Die Veranstaltung wird ermöglicht durch die Sparkasse Bremen.

City of Poetry Slam Gala bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte City of Poetry Slam Gala

Lesung

Poetry on the Bike

PHILIPP HEROLD - HEIDELBERG
DALIBOR MARKOVIĆ - FRANKFURT/MEXIKO CITY

Die BIKE IT! Stage ist Bremens erste Lastenradbühne und eine mobile Plattform für Kunst und Kultur.

11:00 UHR, MARTINIANLEGER

12:15 UHR, BÜRGERMEISTERIN-MEVISSEN-BRÜCKE/CONTRESCARPE

13:30 Uhr, NEUSTADTSWALLANLAGEN/NÄHE OBERSCHULE AM LEIBNIZPLATZ

Zeitangaben ohne Gewähr. Wetterbedingt kann es zu Änderungen kommen.

Poetry on the Bike bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Poetry on the Bike

poetry on the road

Hochschule Bremen

6. bis 9. Juni 2024

Durch ›poetry on the road‹ ist es gelungen, Bremen in der nationalen wie internationalen Literaturszene einen bedeutenden Platz zu sichern. Mehr als 750 renommierte und international hoch angesehene Autor*innen aus 65 Nationen sind seit Beginn des Festivals im Jahre 2000 in der Hansestadt aufgetreten. Die Liste der teilnehmenden Autor*innen liest sich wie ein ›Who is Who‹ der zeitgenössischen Poesie: Bremen hat seinen Platz gefunden auf dem literarischen Globus – als Freihafen und weltoffene Metropole der internationalen Poesie.

Unter der geschäftsführenden Festivalleitung von Regina Dyck ist die Hochschule Bremen für die Organisation des Festivals verantwortlich. Das Festivalleitungsteam (Regina Dyck/Hochschule Bremen und Esther Willbrandt/Radio Bremen) ist verantwortlich für die Konzeption und inhaltliche Ausrichtung. Bremen Zwei ist der Medienpartner des Projekts.
Regina Dyck, Festivalleitung
Email: regina.dyck@hs-bremen.de

poetry on the road bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte poetry on the road

Literatur / Festival Poetry on the Road Bremen 6. bis 9.6.2024
Literatur / Lesung Buchtipp
Aufführungen / Theater Kleines Haus Bremen Bremen, Am Goetheplatz 1-3
Literatur / Lesung Literaturhaus Oldenburg Oldenburg, Peterstraße 23

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.